Nürnberg, 1. September 2020 – Mohamed Fakhfakh – unser Mann für Produkte und Entwicklung, referiert für die abl auf der SHIFT Mobility über AI-gesteuerte Datenmodelle. Auf dem ersten internationalen Mobility-Event in diesem Jahr ist der Director Platform & Products unter den Top-Speakern, die sich mit den Mobilitätskonzepten der Zukunft auseinandersetzen. Die SHIFT Mobility findet am 3. und 4. September im Rahmen der IFA statt. Dort steht Mohamed am Freitag, den 4. September um 10:30 Uhr auf der Bühne und stellt sich der Frage, ob AI-gesteuerte Datenmodelle ein neues Paradigma sind, um fruchtbare Kreativität in städtischen Umgebungen zu entfachen. „Wir sind froh durch Mohamed an der Diskussion mit hochrangigen Referenten von Porsche Digital, Bridgestone oder Shell über Mobilitätskonzepte der Zukunft teilzunehmen“ freut sich Benjamin Akinci, CEO von abl.